---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

TraumFänger und TraumKraft Tag

21 Bezirk/U1 Leopoldau (10 Minuten Gehzeit)

Für Erwachsene. Kinder ab 12 willkommen.

TraumFänger selber gestalten: TraumTag im Mai (Sonntag, 13.5.2018)

 

Wir erstellen an diesem Tag unter professioneller Anleitung unseren ganz persönlichen Traumfänger.

Aus einer Vielzahl von Naturmaterialien könnt Ihr Eure passenden wählen:

Federn, Naturfasern, Muscheln, Schnecken und vieles mehr…

Beim Sonnenuntergang werden wir gemeinsam in einer Abschlussrunde unsere Traumfänger mit duftenden Kräutern und Hölzern beräuchern.

 

Gerne bist du auch eingeladen, eigene kleine Gegenstände wie persönliche Federn, Wollfäden, Perlen oder Teile von alten (Familien) Schmuck-oder Kleidungsstücken (Knöpfe, Wollfäden etc.) mitzubringen- nach Möglichkeit werden wir dann versuchen, diese vor Ort zu integrieren.

 

Bei Schönwetter findet die Veranstaltung im Freien in unserem blühenden Garten statt,

bei Schlechtwetter gibt es Möglichkeiten in der Wohnung – in dem Fall bitte um Rücksprache!

 

Kinder ab 12 Jahren willkommen!

 

Kosten pro Person: 30 € + 10 € Materialkosten

Verbindliche Anmeldung bis 11.Mai.2018 unter office@wildewurzeln.at oder +43 676 897770123

nach Einzahlung des Kursbeitrags, kurzfristige Anmeldung nach Maßgabe von freien Plätzen nur nach telefonischer Absprache.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

Veranstaltung im Rahmen des Vereins Wilde Wurzeln www.wildewurzeln.at

Zusammen mit Helga Geiler: www.erdmutter.at

 

 

 

 

 

World Dreams Peace Bridge jeden 15ten im Monat

Die World Dreams Peace Bridge, eine weltweit vernetzte Gruppe von TräumerInnen aus über 20 Nationen, entstand 2002 aus dem Traum von Jean Campbell: “If you believe that we can dream the future; then how about joining me in dreaming up some world peace?”

Die TräumerInnen der World Dreams Peace Bridge träumen immer am 15. jedes Monats gemeinsam und nennen das DaFuMu Dreaming for World Peace:

Mach mit! Es geht ganz einfach: Vor dem Einschlafen meditierst du auf den Weltfrieden.

Achte auf Hinweise in den Träumen dieser Nacht, was du konkret tun kannst, um Frieden zu schaffen. Teile deine Träume mit weiteren TräumerInnen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AhnenNetz- AhnenMandala Samstag, 5.5.2018, 18.00-ca. 20.30 (Kinder ab 5 auch willkommen)

 

An diesem Abend knüpfen wir gemeinsam ein AhnInnenNetz/Mandala und verbinden uns auf diese Weise mit unseren Vorfahren. Wir sprechen über unsere AhnInnen und verweben unsere Geschichten zu einem gemeinsamen Netz an Erinnerungen, Träumen und Wünschen. Frauen, Männer und Kinder ab 5 willkommen. Bitte eigene Wollfäden und Wollknäuel (gerne auch von alten Kleidungsstücken von euch oder Familienmitgliedern, z.B. von Pullovern etc. aufgetrennt) , Fäden, kleine Gegenstände wie Knöpfe, Muscheln, Perlen aus alten Schmuckstücken, Scheren, kleine längliche dünne Stoffstücke von alter Kleidung, Federn, Fellstückchen, etc. mitbringen. Man kann auch Fotos oder Gegenstände zum Präsentieren von euren (auch schon verstorbenen) Vorfahren mitbringen. Auf diese Weise werden wir unsere Geschichten in einem gemeinsamen Netz spinnen.

Wenn möglich, bitte auch eine Sitzunterlage (Decke/Polster) mitbringen.

 

Bitte auf jeden Fall um verbindliche Anmeldung bis spätestens 3.Mai, um den Raum und Gruppengröße zu planen. Spontane Anmeldungen gegebenfalls noch kurzfristig nach Rücksprache möglich.

 

Zeit: 18.00-ca. 20.00/20.30 (je nach TnInnenZahl). Nähe U2 Aspernstrasse.

 

Kosten: 30 E. Kinder : 15 E.

 

Ich freue mich auf euer Kommen!

Copyright @ All Rights Reserved