Migräne

Praxis für traditionelle Heilkunst


Altindische Migräne-Kur:

in 4 Wochen  zu einem freieren Kopf

durch traditionelle altindische Heilkunst

 

Für Personen mit chronischen oder wiederkehrenden Kopfschmerzen und Migräne



In 4 Wochen zu einem freieren Kopf


durch traditionelle altindische Heilkunst

Für Personen, die unter Kopfschmerzen und Migräne leiden


 

„Kleine Migräne-Kur“ nach altindischer Heilkunst

Dauer: 4-6 Wochen

Für Personen mit chronischen oder wiederkehrenden Kopfschmerzen bzw. Migräne

die trotz bisheriger Therapien keine Linderung ihrer Beschwerden gefunden haben.

 

Leistungsumfang:

* Individuelle Betreuung über den gesamten Zeitraum von 4-6 Wochen

* Berufsbegleitend durchführbar (ca. 1 Termin pro Woche)

* Vormittags-oder Nachmittagstermine möglich

* Sanfte Methoden aus der altindischen Heilkunst,

die auf Ihre individuellen Beschwerden abgestimmt sind.

* Erfahrung im Umgang mit SchmerzpatientInnen und komplexen Beschwerdebildern

* Ganzheitliche Herangehensweise

* Schöne helle Therapieräume mit kostenloser Parkmöglichkeit direkt beim Eingang

* Jede Person erfährt eine individuelle Betreuung, daher: Beschränkte Plätze!

 

 

In traditionellen Heilsystemen wie dem Ayurveda, TCM oder tibetischer Heilkunst entstehen Kopfschmerzen oft aufgrund von einem Ungleichgewicht der sog. inneren Winde, die durch eine Fehlleitung im inneren Körper-System zu Schmerzen im Bereich des Kopfes führen.

Mit Hilfe der traditionellen altindischen Heilkunst werden Behandlungen durchgeführt, die dieses Ungleichgewicht besänftigen und die inneren Prozesse zu einem Gleichgewicht hin lenken.

Die Erfahrung der altindischen Lehre hat gezeigt, dass ein dem Krankheitsbild angepasstes Verhalten helfen kann, die Intensität der Migräne-Attacken abzuschwächen. Dabei wird besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass der Fluss von Energien in und aus dem Kopfbereich entspannt wird. 

Bei chronischen Beschwerden werden unter anderen externe Behandlungen eingesetzt.

Sanfte Harmonisierung von Marma Punkten am Körper als auch sorgfältig angepasste und in speziellen Verfahren potenzierte pflanzliche Öle – aufgetragen auf den Kopf und den restlichen Körper normalisieren die Aktivitäten der Nervenzellen und regulieren den Blutfluss zum Kopf und die Verbindung zwischen dem Kopf und dem restlichen Körper.

 

Durch eine aufeinander abgestimmte Serie von Anwendungen für den Kopfbereich und je nach Beschwerdeart auch den restlichen Körper wird innere Ruhe gefördert und Körper, Geist und Seele harmonisiert. Die linke und rechte Gehirnhälfte können wieder ins Gleichgewicht finden.

Es wird ausschließlich mit hochwertigen Ölen und Kräutern gearbeitet. Die Praxis verfügt über einen herrlichen Garten, in dem Sie in den Sommermonaten nach den Behandlungen ausruhen können.

 

In der Praxis für traditionelle Heilkunst erfahren Sie einen ganzheitlichen Zugang zu Ihrem Beschwerdebild und werden über den gesamten Zeitraum von 4-6 Wochen individuell betreut – eine wichtige Voraussetzung für einen Heilerfolg. Personen mit chronischen Beschwerden finden in der Praxis einen Platz,

wo Ihre Anliegen ernst genommen werden und in angemessener Tiefe und Ruhe

ganzheitlich angegangen werden können.

 





Kleine Migräne -Kur nach altindischer Heilkunst

Berufsbegleitende traditionelle altindische Migräne-Kur über eine Dauer von 4-6 Wochen.


Dauer: 4-6 Wochen,

Preis: 449 E* (statt 695 E)

(*Preis gültig für Buchungen im Monat April und Mai 2019)

Terminvereinbarung unter:

traditionelleheilkunst@gmx.at





Ablauf der Kur :

1 Woche: Erstgespräch mit Meridian Analyse

2 Woche: Behandlung zur Ausbalancierung der rechten und linken Körperhälfte 

3 Woche: Behandlung zur Lösung der Tiefenspannung

4 Woche: Meridian Analyse und Behandlung zur  Stabilisierung

5-6 Woche: Abschließende Analyse der Meridianbahnen


 



Die Bahandlungen erfolgen alle nach ganzheitlichen Methoden der traditionellen Heilkunst:

Ayurveda,  tibetischer Medizin, TCM etc.

Im Sommer können Sie nach den Behandlungen in unserem schönen Garten ausruhen.

***

Mit Hilfe der traditionellen Heilkunst (traditionelle Tibetische Medizin/Medizin Yoga, TCM, Ayurveda)

lösen Sie Schritt für Schritt sanft und beständig die inneren Verspannungen auf Makro-und Mikroebene,

die sich aufgrund vom langanhaltenden Stress, Verletzungen, Unfällen oder aufgrund anderer gesundheitlichen Belastungen  entwickelt haben. 

Gleichzeitig erhöhen Sie die Regenerationsfähigkeit Ihres Körpers.



 

*Methoden der traditionellen Heilkunst ersetzen keinen Besuch bei ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen, etc.



~ ° ~ 

Terminanfragen unter: traditionelleheilkunst@gmx.at

 

Praxis für traditionelle Heilkunst

Die Essenz von Ayurveda, tibetischer Heilkunst und TCM

Wien 1220 Hirschstettnerstrasse 122 A

U2 Aspernstrasse/SBahn Hirschstetten

Seite in Bearbeitung

Copyright @ All Rights Reserved