Die eigenen Träume erforschen lernen!

 

FRAGEN UND ANTWORTEN

 

 

* Ich kann mich nur selten an meine Träume erinnern.

Kann ich trotzdem zu einer Traumdeutungssitzung kommen?

 

Ja, es reicht schon,

wenn Sie sich an einen einzigen Traum

aus Ihrem ganzen Leben erinnern können.

 

 

* Ich kann mich an keinen konkreten Traum erinnern aber mich interessiert das Thema Traumdeutung.

Kann ich trotzdem zu einer Sitzung kommen?

 

Ja! Es gibt vieles zu entdecken, was das Träumen betrifft.

Außerdem träumen die meisten von uns ja auch tagsüber

ihre Tagträume.

Somit hat jeder bereits mehr oder weniger Erfahrungen

mit Träumen!

 

 

 

 

 

 

 

.

 

 

* Ich würde mich so gerne an mehr Träume erinnern,

es gelingt mir aber so selten.

Kann ich diese Fähigkeit irgendwie fördern?

 

Ja! Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, diese Fähigkeit auszubauen.

Es passiert häufig,

dass alleine durch das allgemeine Sprechen über Träume mit einer Traumschamanin,

Personen, die sich sonst nie an Träume erinnern,

nach einiger Zeit einen Traum träumen,

der ihnen in Erinnerung bleibt.

Kommen Sie einfach zu einer Sitzung!

 

 

 

* Ich habe selbst manchmal luzide Träume.

Wie kann ich diese Fähigkeit fördern

bzw. für meinen Alltag nutzen?

 

Wenn Sie Ihre Erfahrungen auf diesem Gebiet fördern möchten

und sich persönliche Unterstützung wünschen,

können Sie dies gern in Form von Einzelunterricht nutzen.

Ev. leite ich auch kleine Gruppen an

(Darunter auch Frauen**-Gruppen).

 

  • Träumen
  • Verstehen
  • Erforschen
  • Experimentieren
  • Verbinden
  • Wachsen
  • Ausdehnen

info@traumdeuterin.com

 

Online Sitzungen über Whatsapp, Skype, Messanger, Email

 

Sitzungen vor Ort in Wien 22 Bezirk,

3 Gehminuten von der U2 Aspernstrasse

 

auf Deutsch oder Englisch, Polnisch

Copyright @ All Rights Reserved